preload
Choose Language Language ▾ / Help translate!
 

basicPlayer





 

Zurückgetreten, Nicht mehr aktiv...   

 
 
 
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter  

  Neuer Beitrag     Antworten  
  Vorheriges Thema anzeigen     Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Gast






BeitragVerfasst am: 24 Jan 2009 10:47    Titel: Zurückgetreten, Nicht mehr aktiv... Antworten mit Zitat

Ist vielleicht sinnvoller als für jeden extra eine eigene Hotnews aufzumachen:

BOLOGNANI Alessio (Skispringen, ITA): Not active (laut fis-ski.com).

FISCHNALLER Roland (Ski Alpin, ITA): Not active (laut fis-ski.com).


Zuletzt bearbeitet von Gast am 5 Nov 2009 15:18, insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben
klausa
Administrator
Administrator 

Anmeldungsdatum: 09.12.2007
Beiträge: 1161

BeitragVerfasst am: 24 Jan 2009 12:02    Titel: Antworten mit Zitat

danke!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Gast






BeitragVerfasst am: 25 Jan 2009 12:16    Titel: Antworten mit Zitat

Johannes Stehle (Ski Alpin, GER) beendet Karriere: Johannes Stehle tritt vom alpinen Rennsport zurück. Der 26-jährige Sportsoldat wollte sich in der kommenden Saison intensiv vorbereiten und den Anschluss an die erste Startgruppe im Weltcup herstellen.

Gesundheitliche Probleme erschwerten dieses Vorhaben jedoch. "Seit einigen Jahren limitiert mich mein verletztes Knie. Ich kann nicht die entsprechenden Umfänge trainieren. Mein Ziel, mich unter den besten 30 Abfahrern im Weltcup festzusetzen, lässt sich so nicht realisieren. Ich habe deshalb den Entschluss gefasst, meine aktive Karriere als Skirennfahrer zu beenden."
Nach oben
Gast






BeitragVerfasst am: 26 Jan 2009 10:52    Titel: Antworten mit Zitat

HAPPACHER Alex (Ski Alpin, ITA): Not active (laut fis-ski.com).
Nach oben
Gast






BeitragVerfasst am: 26 Jan 2009 11:05    Titel: Antworten mit Zitat

Sylviane Berthod (31) beendet ihre aktive Karriere

Sylviane Berthod zieht einen Schluss-Strich unter ihre aktive Karriere. Die 31-Jährige fand zuletzt in keinem Schweizer Kader Aufnahme und zog daraus die Konsequenzen. Die Speed-Spezialistin stand in ihrer Karriere 6 Mal am Podest. In St. Moritz 2001 feierte sie ihren einzigen Weltcup-Sieg. Im abgelaufenen Winter 2007/08 reichte es nach einer Rücken-Operation nicht zu einem Spitzenplatz. Die besten Ergebnisse waren zwei 20. Plätze. In Zukunft wird Berthod als Rettungs-Sanitäterin tätig sein.
Nach oben
Gast






BeitragVerfasst am: 26 Jan 2009 20:17    Titel: Antworten mit Zitat

Rücktritt von Beni Hofer

Beni Hofer beendet seine Karriere. Der bald 30-jährige Davoser kam in acht Jahren im Weltcup auf 54 Einsätze, in der Abfahrt fuhr er zweimal in die Top 20. Seine grössten Erfolge feierte Hofer aber im Europacup, als er in der Saison 98/99 zwei Rennen gewann.
Der B-Kader-Fahrer hatte im letzten Sommer im Trainingslager mit sehr guten Zeiten überzeugt. Im Weltcup konnte Hofer jedoch die Trainingsergebnisse nicht bestätigen.
Nach oben
Gast






BeitragVerfasst am: 26 Jan 2009 20:20    Titel: Antworten mit Zitat

Hari tritt zurück

Nach neun Jahren im Weltcup tritt Konrad Hari vom Spitzensport zurück. Der 30-jährige Berner Oberländer weist einen zehnten Platz im Super-G in Kitzbühel vor zwei Jahren als Bestresultat aus.

«Ich war nicht der Erfolgsfahrer, aber für mich gab es einige kleine Erfolge, die mich immer wieder angespornt haben», meinte Konrad Hari im Rückblick auf seine Karriere. Zu den genannten Erfolgen darf «Koni», wie er von seinen Teamkollegen genannt wird, auch der 1. Rang im Abfahrts-Europacup 2005 zählen. (gaf/koem)
Nach oben
Gast






BeitragVerfasst am: 26 Jan 2009 23:25    Titel: Antworten mit Zitat

Norbert Holzknecht (Ski Alpin, AUT): Not active (lt. www.fis-ski.com)
Nach oben
Gast






BeitragVerfasst am: 26 Jan 2009 23:37    Titel: Antworten mit Zitat

Kurt Engl (Ski Alpin, AUT): Not active (lt. www.fis-ski.com)
Nach oben
Gast






BeitragVerfasst am: 26 Jan 2009 23:43    Titel: Antworten mit Zitat

Daniela Zeiser: Beim Trainingslager des ÖSV-Teams im August 2007 in Neuseeland stürzte Zeiser beim Abfahrtstraining schwer und zog sich einen Kreuz- und Seitenbandriss im linken Knie zu. Sie musste somit die komplette Saison 2007/08 pausieren.

Aufgrund ihrer Schwangerschaft beendet sie ihre Karriere im Frühjahr 2008.
Nach oben
Gast






BeitragVerfasst am: 26 Jan 2009 23:48    Titel: Antworten mit Zitat

Karin Blaser gibt Rücktritt bekannt:

... Die Steierin Karin Blaser gibt nach vielen Verletzungen in den letzten Jahren zudem ihren Rücktritt vom Leistungssport bekannt...
Nach oben
Gast






BeitragVerfasst am: 27 Jan 2009 16:36    Titel: Antworten mit Zitat

Lauri Hakola (Skispringen, FIN)

...Vor der Saison 2007/2008 beendete er seine aktive Karriere.
Nach oben
Gast






BeitragVerfasst am: 27 Jan 2009 16:44    Titel: Antworten mit Zitat

Jouni Kaitainen (Nordische Kombination, FIN): retired (lt. fis-ski.com)
Nach oben
Gast






BeitragVerfasst am: 27 Jan 2009 16:47    Titel: Antworten mit Zitat

Jouni Pellinen: hat die Sportart gewechselt, startet beim Ski Cross.
Nach oben
Gast






BeitragVerfasst am: 27 Jan 2009 16:51    Titel: Antworten mit Zitat

Skirennläufer Christian Wanninger beendet seine Karriere

Noch im Sommer fieberte der Reichertshofener Skirennläufer Christian Wanninger, der auch mehrere Weltcup-Starts hatte, der neuen Saison hoffnungsvoll entgegen. Doch jetzt hat sich nach einer Vielzahl von Verletzungen, die ihn immer wieder zurückwarfen, dazu entschlossen seine Karriere zu beenden und künftig als Nachwuchstrainer für den DSV zu arbeiten.

Quelle: Donaukurier.de
Nach oben
Gast






BeitragVerfasst am: 27 Jan 2009 16:54    Titel: Antworten mit Zitat

Petra Haltmayr neue ZDF-Expertin Ski alpin

Petra Haltmayr wird in der Saison 2008/2009 als Ski-alpin-Expertin das ZDF-Wintersportteam ergänzen. Die 33-jährige Allgäuerin vertritt Hilde Gerg, die aus privaten Gründen pausiert. Haltmayr hatte 2007 ihre aktive Karriere beendet.
Nach oben
Gast






BeitragVerfasst am: 28 Jan 2009 16:52    Titel: Antworten mit Zitat

Urska Rabic (Ski Alpin, SLO) / Ana Kobal (Ski Alpin, SLO) nicht mehr aktiv:

The pre-season events were marred by financial difficulties. After the main sponsor pulled out of the Slovene national team, the management, led by the newly-appointed Matjaž Šarabon, decided that skiers would be required to contribute their own money to the budget. This decision forced Urška Rabic and Ana Kobal into premature retirement while others silently accepted it.
Quelle: Slovenia Times


Zuletzt bearbeitet von Gast am 28 Jan 2009 17:01, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Gast






BeitragVerfasst am: 28 Jan 2009 17:01    Titel: Antworten mit Zitat

Peter Zonta (Skispringen, SLO)

Nach der Saison 2006/07 beendete Žonta seine Karriere.

Quelle: Wikipedia
Nach oben
Gast






BeitragVerfasst am: 28 Jan 2009 17:15    Titel: Antworten mit Zitat

Catherina Borghi (Ski Alpin, SUI)

Catherine Borghi hat nach 18 Jahren Wettkampfsport ihren Rücktritt vom Spitzensport bekanntgegeben. Am Samstag (8.3.08) bestreitet die 31-jährige Waadtländerin aus Les Diablerets mit der Abfahrt in Crans-Montana ihr letztes Weltcuprennen.
Quelle: skionline.ch
Nach oben
Gast






BeitragVerfasst am: 28 Jan 2009 17:26    Titel: Antworten mit Zitat

Hans-Petter Buraas (Ski Alpin, NOR)

... oder den zurückgetretenen Hans-Petter Buraas ...
Nach oben
Gast






BeitragVerfasst am: 8 Feb 2009 10:55    Titel: Antworten mit Zitat

Max Thompson (Nordische Kombination, CAN)

Max Thompson hat seinen Rücktritt bekannt gegeben.

Zwar keine offizielle Mitteilung, aber die Tatsache, dass es seit Ende letzter Saison keine Ergebnisse gibt, sprechen doch dafür, dass es tatsächlich so ist.
Nach oben
Gast






BeitragVerfasst am: 14 Feb 2009 12:08    Titel: Antworten mit Zitat

Martin Hansson (Ski Alpin, SWE)

Keine offiziellen Nachrichten dazu gefunden, aber in dieser Saison noch keinerlei Rennen bestritten, mit 34 Jahren auch nicht mehr der jüngste und nicht mehr Mitglied des schwedischen Weltcup Teams. Die Wahrscheinlichkeit, dass er nicht mehr aktiv ist, erscheinen sehr hoch.
Nach oben
klausa
Administrator
Administrator 

Anmeldungsdatum: 09.12.2007
Beiträge: 1161

BeitragVerfasst am: 15 Feb 2009 11:34    Titel: Antworten mit Zitat

danke, aber lass uns da lieber noch warten, bis wir eine Meldung zu seinem Rücktritt bekommen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Gast






BeitragVerfasst am: 15 Feb 2009 15:20    Titel: Antworten mit Zitat

Mit den Rücktritten von Sportlern, die nicht so im Interesse der deutsch- oder englischsprachigen Medien stehen, ist das etwas schwierig. Rücktrittsmeldungen wird es sicherlich geben, allerdings dann in einer Sprache, die mir zumindest nicht so geläufig ist.

Zu Martin Hansson: Laut seiner schwedischen Wiki-Seite hat er seine Karriere nach der Saison 07/08 beendet:

Slalomspecialisten Hansson gjorde sin första världscuptävling 1995 och avslutade karriären efter säsongen 2007/08.
Nach oben
Gast






BeitragVerfasst am: 16 Feb 2009 14:42    Titel: Antworten mit Zitat

es gibt auch nicht bei jedem Sportler einen großen Artikel irgendwo in einer Zeitung. Die meisten verschwinden klammheimlich von der Bildfläche.

Max Thompson hat seinen Rücktritt übrigens über facebook bekannt gegeben.
Nach oben
  Neuer Beitrag     Antworten  
  Beiträge der letzten Zeit anzeigen:     
Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
Seite 1 von 7

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
 
 
Hilfe - Anregungen, Fragen, Wünsche, Probleme mit der Site? - © 2000-2018 Wintercomunio.com